Michael Tietze

Michael Tietze studierte Wirtschaftspädagogik, Politik und neuere Geschichte und ist seit 2012 stellv. Geschäftsbereichsleiter, Regionalleiter und Werkstattleiter bei Hephata - Hessisches Diakoniezentrum e. V. im Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation. In dieser Funktion verantwortet er u.A. die Vermarktung von regional erzeugten Biokartoffeln und Biogemüse an den Lebensmitteleinzelhandel.

 

Vortragstitel:

Regionale Wertschöpfung in Nordhessen – zwei Beispiele

 

Um sinnvolle Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen, engagiert sich die Diakonische Einrichtung Hephata seit Jahren in der Vermarktung von Biokartoffeln und Feldgemüse an den LEH. Die Erfahrungen, die in der konkreten nordhessischen Vermarktungssituation gemacht wurden, werden hier beschrieben, sowie ein weiteres Projekt vorgestellt, wie der gestiegenen Nachfrage nach Biogemüse auf innovative Weise begegnet wird.

 

 

Familie Groh-Hirschle

   


Kloster Haydau

In der Haydau

34326 Morschen