Monika Tietke

Monika Tietke bewirtschaftet zusammen mit ihrem Mann einen Biobetrieb im Wendland nach den Naturland-Richtlinien, die Umstellung erfolgte bereits 1980.  Seit 2009 ist Monika Tietke Geschäftsführerin des Biokartoffel Erzeuger Vereins (BKE e.V.) und hat in dieser Funktion sehr viel Erfahrung gesammelt mit der Vermarktung von Bioprodukten über den Lebensmitteleinzelhandel.

 

Bio im Lebensmitteleinzelhandel - Fluch oder Segen?

Bioproduzenten  in Deutschland haben zwei Seelen in ihrer Brust: Auf der einen Seite wünschen sie, dass so viel Fläche wie möglich ökologisch bewirtschaftet wird, was auf der anderen Seite Fragen und kritische Anmerkungen aufwirft: Wo sollen die Produkte verkauft werden? Wie erreicht man möglichst viele Kunden? Sind die großen Handelskonzerne und Discounter die richtigen Handelspartner? Wird der Ökogedanke nicht verraten, wenn man den Schulterschluss mit dem konventionellen LEH sucht?

 

Familie Groh-Hirschle

 Familie Treis

 

 Familie   Berninger


Kloster Haydau

In der Haydau

34326 Morschen