Prof. Dr. Peter Imming

Die moderne Chemie und Naturwissenschaft wird als Fluch und Segen erlebt

und beschrieben. Der Vortragende ist promovierter Chemiker und seit

vielen Jahren in der Arzneimittelforschung an Universitäten tätig. Als

Chemiker und Christ wird er unseren Umgang mit der Natur anhand

historischer und aktueller Beispiele kritisch analysieren und Wege

vorschlagen, die uns aus der Entfremdung von Mensch, Natur und Gott

führen können.

 

 

Titel des Vortrags:

Umweltzerstörung und Lebenserhaltung -

Eine christliche Sicht auf unsere Lebensweise

Familie Groh-Hirschle

   


Kloster Haydau

In der Haydau

34326 Morschen